literaturverfilmung.net

Das Bekenntnis der Ina Kahr (1954)

Krimi-, Literaturverfilmung und Melodram-Film aus Deutschland mit Curd Jürgens, Elisabeth Müller und Margot Trooger.

Fakten
Originaltitel: Das Bekenntnis der Ina Kahr
Herstellungsland: Deutschland (BRD)
Drehjahr: 1954
Länge: 102 Min.
Kinostart: kA
Genre: Krimi-, Literaturverfilmung und Melodram-Film
Jugendfreigabe: 18
  
Darsteller: Curd Jürgens, Elisabeth Müller und Margot Trooger
Regie: Georg Wilhelm Pabst
Drehbuch: Erna Fentsch
Website: kA
Über den Film

Fans vom Genre 'Krimi, Literaturverfilmung und Melodram' werden den Film bestimmt auch aufregend, spannend und packend finden. Darsteller wie Curd Jürgens, Elisabeth Müller und Margot Trooger sind die Zugpferde bei diesem Film. Beim Drehbuch zu "Das Bekenntnis der Ina Kahr" erkennt man deutlich die Handschrift von Erna Fentsch. Die Regie dieses 102-minütigen Films stand unter der Leitung von Georg Wilhelm Pabst. Produziert wurde dieser Film 1954 in Deutschland. Zuschauer ab 18 Jahren können sich "Das Bekenntnis der Ina Kahr" in unseren Kinos ansehen. Wenn Sie mehr über den Film wissen wollen, schauen Sie hier nach: imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Das Bekenntnis der Ina Kahr".

DVD, Blue-Ray & Video

"Das Bekenntnis der Ina Kahr" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Das Bekenntnis der Ina Kahr" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Literaturverfilmungen gefallen: