literaturverfilmung.net

Literaturverfilmungen beginnend mit J

Mit "J" beginnende Namen der Literaturverfilmungen.



Jagd auf die Bestie

1963, Japan, mit Kawaji Tamio, Shishido Jo und Watanabe Misako.
In einem Hotelzimmer werden ein Polizist und eine Frau brutal ermordet aufgefunden. Ein Angehöriger der Gangster-Organisation Yakuza, der sich aus persönlichen Gründen auf die Suche nach den Tätern macht, entdeckt unerwartete Zusammenhänge.

Jahrestage - Aus dem Leben von Gesine Cresspahl

2000, Deutschland, mit Hanns Zischler, Matthias Habich und Suzanne von Borsody.

Jakobowsky und der Oberst

1958, Amerika, mit Curd Jürgens, Danny Kaye und Nicole Maurey.
Ein antisemitischer polnischer Offizier und ein jüdischer Komiker müssen Paris unbedingt vor dem Einmarsch der Deutschen verlassen, und als es ausgerechnet Jakobowsky gelingt, das letzte verfügbare Automobil in Paris, einen Rolls-Royce, aufzutreiben und genug Benzin für...

Jamais contente

2016, Frankreich, mit Alex Lutz, Pauline Acquart und Philippe Duquesne.

Jan auf der Zille

1986, der ehem. DDR, mit Helene Anders, Peter Scholz und Peter Sodann.
Der 13jährige Sohn eines Kommunisten macht sich während des Hitler-Faschismus auf die Suche nach seinem angeblich wegen Mordes erschossenen Vater und findet ihn schließlich als Helfer politisch Verfolgter.

Jan Hus (1954)

1954, CSR, mit Jan Pivec, Karel Höger und Zdenek Stepánek.

Jane Austens Verführung

1995, Großbritannien, mit Amanda Root, Claran Hinds und Susan Fleetwood.
Die 27jährige Anne Eliot, Tochter des snobistischen Witwers Walter Eliot, begegnet nach acht Jahren Frederick Wentworth wieder. Damals hatte Anne, überredet von einer Freundin, den Heiratsantrag des mittellosen Mannes abgelehnt. Kann der inzwischen reiche Wentworth die...
Filmposter 'Jane Eyre (2011)'

Jane Eyre (2011)

2011, Amerika/Großbritannien, mit Judi Dench, Mia Wasikowska und Michael Fassbender.
18-jährig tritt die unscheinbare und mittellose Jane Eyre (Mia Wasikowska) ihre neue Stelle als Hauslehrerin im geheimnisvollen Herrenhaus Thornfield an, dessen Haushalt von der gutmütigen Mrs. Fairfax (Judi Dench) geführt wird. Aufgewachsen als Waisenkind war Janes...

Jean Florette

1985, Frankreich/Italien, mit Ernestine Mazurowna, Marcel Champel und Yves Montand.

Jedermann

1961, Österreich, mit Ellen Schwiers, Ewald Balser und Walter Reyer.